20 Jahre SPD Bürgertreff

Feier bei schönstem Spätsommerwetter

Am 9.September feierte die SPD Horn-Bad Meinberg das 20-jährige Jubiläum ihres Bürgertreffs. Von 15 Uhr bis 18 Uhr war bei strahlender Sonne das Zelt auf dem Marktplatz in Horn voll besetzt.

Bei Würstchen, Kaffee und vor allem kalten Getränken ließen es sich die Genossinnen und Genossen sowie die weiteren Gäste gut gehen. Zu einem richtigen SPD-Fest gehören natürlich auch intensive Diskussionen mit dem Bürgermeister und den Ratsmitgliedern. Davon wurde reger Gebrauch gemacht. Auch für die Kleinen gab es Programm. Sie fanden viele Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten und konnten sich etwa eigene Buttons anfertigen.

Stadtverbandsvorsitzender Joachim Giesler blickte in seiner Ansprache auf die Entscheidung der SPD Horn-Bad Meinberg zurück, das „Stübchen“ vor 20 Jahren zu eröffnen. Dieser Schritt sei damals wegweisend gewesen, denn der Bürgertreff werde bis heute sehr gut angenommen. Giesler freute sich insbesondere auch über zahlreiche Gäste aus den anderen Fraktionen des Stadtrates sowie über syrische Geflüchtete, die zur Verpflegung am Nachmittag beitrugen. In seinem Grußwort stellte Bürgermeister Dieter Krüger heraus, dass das Stübchen am Marktplatz mittlerweile eine Institution, eine feste Größe, in unserer Stadt sei. „Das ist vor allem den vielen helfenden Händen hinter den Kulissen zu verdanken“, so der Bürgermeister.

Achim Giesler als Vorsitzender des Stadtverbandes und Bürgermeister Dieter Krüger bedankten sich deshalb mit Blumensträußen und einem Eisgutschein bei Marlene Stoll, die mit ihrem Mann vor 20 Jahren mit zu den Gründerinnen gehörte,sowie bei Sabine Vogt, die vor 8 Jahren die Organisation übernahm und inzwischen mit Hilfe von Samira Block, Eva Maria Neuhaus und Viola Göllner nicht nur jeden Mittwochmorgen, sondern auch bei den Stadtfesten und an anderen besonderen Tagen, den Bürgertreff öffnet.

Gerne organisiert das Team um den Bürgertreff auch die regelmäßigen Besuche des Landtagsabgeordneten der SPD, Dennis Maelzer. Das Stübchen wird zudem auch von den Jusos genutzt, um bei geeigneten Anlässen Cocktails für einen guten Zweck zu verkaufen sowie kleinere Sitzungen abzuhalten.

So ist die SPD-Horn Bad Meinberg froh, seit 20 Jahren diesen Raum vielfältig nutzen zu können und einen Vermieter und Mitmieter zu haben, die all diese Aktionen möglich machen. Das war eine richtige Feier wert.

Zurück