Der Stadtverband ist das höchste Gremium der SPD in Horn-Bad Meinberg. Er besteht aus den vier Ortsvereinen aus dem Stadtgebiet. Auf die Stadtverbands-Delegiertenkonferenz entsenden die Ortsvereine ihre Delegierten, um dort den Vorstand zu wählen, Wahlen zu organisieren und inhaltlich die SPD in Horn-Bad Meinberg auszurichten.

Neben den Ortsvereinen können die Mitglieder in den Arbeitsgemeinschaften mitarbeiten und sich so gezielt auf bestimmte Themen fokussieren. Im Horn-Bad Meinberg sind aktuell die „Roten Frauen“ (Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen) und die Jusos (Jugendorganisation der SPD) aktiv.

 

News & Aktuelles

Wahlhelfer gesucht …

Die Stadt sucht Wahlhelfer für die Kommunalwahl am 13.09.2020.

Jede wahlberechtigte Bürgerin oder Bürger ab 16 Jahren kann dort unterstützen. Das Rathaus freut sich über Freiwillige die sich dort melden.

Das ist ein wichtiges Ehrenamt für die Demokratie und wird, vielleicht interessant für die Jüngeren, mit 50,-€ Erfrischungsgeld vergütet.

Es wäre toll, wenn sich noch einige melden würden. Aktuell steht zu befürchten, dass sonst weniger Wahllokale geöffnet werden können und die Wege für einige länger werden.

https://www.horn-badmeinberg.de/…/Informationen-zur-Neu-Ein…

Freiwillige melden sich bei Frau Petra Müller, Kontaktdaten im Link ganz unten.

Stadtverbandsdelegiertenkonferenz: Für ein familienfreundliches Horn-Bad Meinberg

Am Samstag, 16. Mai hat der SPD-Stadtverband auf seiner Delegiertenkonferenz einen neuen Vorstand und die Kandidierenden für die Kommunalwahl gewählt. Der amtierende Vorstand um Celil Celik (Vorsitzender), Dieter Krüger (1. Stellv. Vorsitzender) und Petra Giesler (2. Stellv. Vorsitzende) wurde auf der Versammlung erneut bestätigt. Zum neuen Geschäftsführer wurde der Juso-Kreisvorsitzende Sebastian Vogt gewählt.